Header

 

Wenn du erkennst,
dass sich alle Dinge wandeln,
gib es nichts,
das du nicht erreichen kannst.

(Tao te king)

Erfahrungsbericht

Bericht von Frau Peneder Anni

Einen runden Geburtstag (70) kann man zum Anlass nehmen um Rückschau zu halten, Positives und Negatives abzuwägen. Was ist schnell in Vergessenheit geraten und was hat einen nachhaltigen Effekt gehabt? Eine sehr nachhaltige Wirkung hatte ein Geburtstagsgschenk meiner Familie im Februar 1991!

Ich hatte damals sehr, sehr große Schwierigkeiten mit meinen Hüften. Unser ältester Sohn hatte in Salzburg Taiji kennen gelernt und meinte, dass mir das auch gut tun könnte. Meine Familie schenkte mir das erste Semester bei Dr. Riedler (damals noch in der Fabrikstraße). Und ich bemerkte sehr bald, dass es mir wirklich gut tat. Außer einem Semester war ich seither immer dabei. Die Wirkung war für mich eine vielfältige - nicht nur körperlich. Und ich möchte mir nicht vorstellen, wie mein Zustand ohne Taiji wäre. Darum möchte ich auch die Gelegenheit nützen um mich zu bedanken bei Hr. Dr. Riedler, bei Theresia und bei Monika, die mich mit viel Geduld begleitet haben und immer noch begleiten. Außerdem ist es sehr bereichernd, so viele liebe Menschen im Laufe der Jahre kennen gelernt zu haben. Und ich hoffe, dass ich noch eine Zeit lang mitmachen kann.

taiji 14 0132 taiji 14 0326 taiji 14 0453