Header

 

Wenn du erkennst,
dass sich alle Dinge wandeln,
gib es nichts,
das du nicht erreichen kannst.

(Tao te king)

Der Stille Fluss der Kraft - Alois Riedler

In meiner seit 1985 andauernden Lehrtätigkeit haben die Übungsteilnehmer immer wieder um schriftliche Unterlagen als Lern- und Übungshilfe gebeten.

Nach jahrelangem Ignorieren dieser Bitten entschließe ich mich in einer Phase, in der einige meiner ambitioniertesten langjährigen Schüler anfangen selbst Übungen zu leiten, doch einen schriftlichen Referenztext zu verfassen, der allen als Orientierung und Bezug dienen soll (Auszug aus dem Vorwort).

...

JIJIAN-TAIJI ist das Ergebnis meiner langjährigen Lern- und Lehrpraxis. Es entstand in Weiterentwicklung und Austausch mit Lehrern wie Chungliang Alhuang, J.J. Song, H. Bohn, P. Kelly und steht fest verwurzelt in der Yang Tradition.

Die hier beschriebene Soloform ist nur ein Teil des Übungssystemes, welches auch Praxis mit Schwert, Säbel, Stock, Partnerübungen (Tuishou = pushhands) und Anwendungen aus der Form und dem Tiushou umfaßt.

In meinen Unterweisungen lege ich großen Wert auf die ganzheitliche Yangsheng-praxis.

...

Text vom Buchumschlag

Alois Riedler

1980 erste TAIJI - QIGONG Praxis während des Medizinstudiums. Intensive Lern- und Übungsjahre.

Ab 1985 Unterrichtstätigkeit - Taiji&Qigong Kurse.

1987 Niederlassung als Arzt für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Naturheilkunde und Psychosomatik in Steyr.

Das Buch kann bei den Kursleitern bestellt/gekauft werden.

Kaufen bei Amazon

taiji 14 0132 taiji 14 0326 taiji 14 0453