Header

 

Wenn du erkennst,
dass sich alle Dinge wandeln,
gib es nichts,
das du nicht erreichen kannst.

(Tao te king)

Qigong

Qigong heißt soviel wie Arbeit mit Qi.

Qigong Praxis hat eine seit Jahrtausenden bewährte Tradition zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Die heute noch in China ausgeführten Qigong – Übungen sind schon in frühen daoistischen, konfuzianischen und buddhistischen Schriften zu finden; z.B. im Huang Di Nei Jing, 11. – 7. Jh. v. Chr. Zhou – Dynastie (Des gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin)

Ziele – Wirkung:

  • wird in der Prävention eingesetzt, sowie zur Linderung körperlicher oder geistiger Probleme
  • Kräftigt Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen
  • löst Verspannungen,
  • lindert Probleme des Bewegungsapparates,
  • fördert die Beweglichkeit, Entspannung, Wohlbefinden
  • stärkt die inneren Organe, das Immunsystem, das Nervensystem
  • verbessert die Atemfunktion,
  • fördert die innere Ausgeglichenheit
  • baut Stress gezielt ab

taiji 14 0132 taiji 14 0326 taiji 14 0453